Technische Hilfeleistung Zugübung 2016

Mit einer großen Zugübung beendeten wir das Jahr 2016 zusammen mit der Malteser Ortsgruppe aus Walddorfhäslach. Die Übung wurde im Voraus von einem Team geplant und vorbereit. So wussten die Kameraden nicht, was sie beim Eintreffen erwartet. Die Einsatzstelle wurde in zwei Bereiche aufgeteilt und die Technische Rettung wie zuvor gelernt, angewendet. Zum einen musste ein Fahrzeugbrand gelöscht werden und danach die eingeklemmten Personen befreit werden, bei der zweiten Einsatzstelle war ein PKW unter einem LKW eingeklemmt bei dem ebenfalls eine Personenrettung durchgeführt wurde. Die Malteser unterstützen bei der Rettung und Versorgung der Übungsteilnehmer. Im Ernstfall ist eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen den Feuerwehrkameraden und dem Rettungsdienstpersonal wichtig, damit die Verletzten schonend und zügig befreit werden können.

Durch das Anklicken des Buttons "Ich stimme zu" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung durch die Webanalyse Piwik einverstanden. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.
Ich stimme zu